KulturLandschaftsPortal Thüringen
Kulturlandschaftsforschung im regionalen und europäischen Kontext

Glossar der Kulturlandschaftselemente

Das Glossar erläutert in Wort und Bild die Funktionen und Merkmale ausgewählter Kulturlandschaftselemente. Derzeit umfasst die laufend ergänzte Sammlung 155 Einträge. Bitte verwenden Sie die Volltextsuche, falls sich der gesuchte Begriff nicht in der Liste befindet.

Möchten Sie Informationen oder Bilder ergänzen? Dann können Sie in unserem Autorenkreis mitarbeiten, eine kurze → E-Mail genügt!

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title



Einträge 1 bis 11 von 11

B:
Bahnhof
Bauerngarten
Bauernweiler
Bergwerk
Bewässerungswiese
Bildstock
Blockflur
Breitstraßendorf
Brücke
Brunnen
Burg
 
Breitstraßendorf

Definition


Sonderform des Straßendorfes; ebenfalls hoch- bis spätmittelalterliche, planmäßig gegründete und erschließungsorientierte, lineare Dorfform

Kennzeichen


Gehöfte reihen sich wie in klassischen Straßendörfern beidseitig in streng linearen und dicht geschlossenen Gehöftzeilen auf; sie folgen mit linear geschlossener, lückenloser Bauflucht einer dominanten, i.d.R. geradlinigen Erschließungsstraße, die von einer meist gleichmäßig breiten und unverbauten Freifläche parallel begleitet wird (häufig innerörtlicher Bachlauf mit zahlreichen Brückenbauwerken als siedlungstypische Besonderheit)
 



Fachhochschule Erfurt - University of applied sciences KLEKs - KulturLandschaftsElementeKataster Heimatbund Thüringen