KulturLandschaftsPortal Thüringen
Kulturlandschaftsforschung im regionalen und europäischen Kontext

Glossar der Kulturlandschaftselemente

Das Glossar erläutert in Wort und Bild die Funktionen und Merkmale ausgewählter Kulturlandschaftselemente. Derzeit umfasst die laufend ergänzte Sammlung 155 Einträge. Bitte verwenden Sie die Volltextsuche, falls sich der gesuchte Begriff nicht in der Liste befindet.

Möchten Sie Informationen oder Bilder ergänzen? Dann können Sie in unserem Autorenkreis mitarbeiten, eine kurze → E-Mail genügt!

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title



Einträge 1 bis 11 von 11

B:
Bahnhof
Bauerngarten
Bauernweiler
Bergwerk
Bewässerungswiese
Bildstock
Blockflur
Breitstraßendorf
Brücke
Brunnen
Burg
 
Blockflur

Definition


Älteste historische Flurform (frühgeschichtlich, bis in die Zeit der Völkerwanderung zurückreichend); typisch in Kombination mit frühmittelalterlichen Besiedlungsformen (Gutshöfe, Einzelgehöfte, Weiler, Streusiedlung)

Kennzeichen


  • Gliederung der Gemarkung in mehr oder weniger regelmäßige, rechteckige bis polygonale Parzellen mit ähnlichen Längen-, Breiten- sowie Größenverhältnissen („Blöcke“)
  • Historischer Zeugniswert (Bewirtschaftungsmuster), Großblockfluren seit den Flurbereinigungsprozessen jedoch häufig verbreitet
 



Fachhochschule Erfurt - University of applied sciences KLEKs - KulturLandschaftsElementeKataster Heimatbund Thüringen