KulturLandschaftsPortal Thüringen
Kulturlandschaftsforschung im regionalen und europäischen Kontext

Glossar der Kulturlandschaftselemente

Das Glossar erläutert in Wort und Bild die Funktionen und Merkmale ausgewählter Kulturlandschaftselemente. Derzeit umfasst die laufend ergänzte Sammlung 155 Einträge. Bitte verwenden Sie die Volltextsuche, falls sich der gesuchte Begriff nicht in der Liste befindet.

Möchten Sie Informationen oder Bilder ergänzen? Dann können Sie in unserem Autorenkreis mitarbeiten, eine kurze → E-Mail genügt!

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title



Einträge 1 bis 5 von 5

D:
Deich
Domäne
Dorfplatz
Dreifelderwirtschaft
Dreiseitgehöft
 
Dreiseitgehöft

Definition


Historisch-traditionelle, typische Gehöftform bestehend aus 3 hufeisenförmig einander zugeordneten Gebäuden; in Thüringen weit verbreitet

Kennzeichen


Wohnhaus und Stallgebäude stehen giebelständig und i.d.R. relativ firstparallel sich gegenüber, traufständiges Scheunengebäude ist abgewinkelt zu diesen und schließt die Rückseite des Hofes ab

Bilder


Dreiseitgehöft in Reichenbach (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt)
- - -

Mitteldeutsches Dreiseitgehöft, aus © Seedorf, H. H. u. H.-H. Meyer (1996): Landeskunde Niedersachsen. Bd. 2, Neumünster
 



Fachhochschule Erfurt - University of applied sciences KLEKs - KulturLandschaftsElementeKataster Heimatbund Thüringen