KulturLandschaftsPortal Thüringen
Kulturlandschaftsforschung im regionalen und europäischen Kontext

Glossar der Kulturlandschaftselemente

Das Glossar erläutert in Wort und Bild die Funktionen und Merkmale ausgewählter Kulturlandschaftselemente. Derzeit umfasst die laufend ergänzte Sammlung 155 Einträge. Bitte verwenden Sie die Volltextsuche, falls sich der gesuchte Begriff nicht in der Liste befindet.

Möchten Sie Informationen oder Bilder ergänzen? Dann können Sie in unserem Autorenkreis mitarbeiten, eine kurze → E-Mail genügt!

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title



Einträge 1 bis 25 von 25

S:
Sackgassendorf
Sägewerk
Saline
Schanze
Schlachtfeld
Schleuse
Schloss, Schlossanlage
Schmelzhütte
Schneitelwirtschaft
Schützenhaus
Schwemme
Seifenbergbau
Siechenhaus
Stadtquartier, Stadtviertel
Stapelplatz
Steinbruch
Steinkreuz
Steinriegel
Stollen, Schacht
Straße, historisch
Straßendorf
Streckgehöft
Streifenflur
Streuobstwiese
Streusiedlung
 
Schanze

Definition


Aus Erdwällen, Gräben und Palisaden bestehende Befestigungsanlagen, meist 16.-18. Jh., älteste Formen sind die vorgeschichtlichen und frühmittelalterlichen Ringwälle; militärische Lager und Fliehburgen, oftmals nur temporär genutzt

Kennzeichen


  • Vieleckige, sternförmige, ovale und unregelmäßige Grundrisse, oft in strategisch bedeutender Position (Sicherung von Straßen, Flussübergängen und Passwegen); erhalten meist in Waldgebieten
  • Bodendenkmale mit hohem kulturhistorischen Zeugniswert; touristisches Potenzial

Bilder


Freilandmuseum Funkenburg bei Greußen, aus © Dušek, S. (Hrsg., 1999): Ur- und Frühgeschichte Thüringens. Ergebnisse archäologischer Forschung in Wort und Bild. 202 S. Thüringisches Landesamt für Archäologische Denkmalpflege Weimar. Stuttgart
 



Fachhochschule Erfurt - University of applied sciences KLEKs - KulturLandschaftsElementeKataster Heimatbund Thüringen