KulturLandschaftsPortal Thüringen
Kulturlandschaftsforschung im regionalen und europäischen Kontext

Glossar der Kulturlandschaftselemente

Das Glossar erläutert in Wort und Bild die Funktionen und Merkmale ausgewählter Kulturlandschaftselemente. Derzeit umfasst die laufend ergänzte Sammlung 155 Einträge. Bitte verwenden Sie die Volltextsuche, falls sich der gesuchte Begriff nicht in der Liste befindet.

Möchten Sie Informationen oder Bilder ergänzen? Dann können Sie in unserem Autorenkreis mitarbeiten, eine kurze → E-Mail genügt!

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title



Einträge 1 bis 8 von 8

T:
Talsperre
Teich
Thingstätte
Tilke
Torfstich
Treidelpfad
Trift
Tunnel
 
Thingstätte

Definition


Ort, an dem seit vorgeschichtlicher Zeit unter Vorsitz eines Stammes- oder Sippenoberhauptes unter freiem Himmel politische Beratungen oder Gerichtsversammlungen (germanisch: Thing) stattfanden; Bedeutungsverlust in der Neuzeit, als die Gerichtsverfassungen der Städte und Territorien an ihre Stelle traten

Kennzeichen


  • Oftmals waren die Flächen durch Linden (Gerichtslinden) markiert
  • Heute zuweilen noch an der Gestaltung mit Bäumen und Gedenksteinen zu erkennen
  • Hoher sozialgeschichtlicher Zeugniswert

Bilder


Historische Thingstätte bei Mittelhausen (Erfurt)
See also:
Gerichtsstätte



Fachhochschule Erfurt - University of applied sciences KLEKs - KulturLandschaftsElementeKataster Heimatbund Thüringen