KulturLandschaftsPortal Thüringen
Kulturlandschaftsforschung im regionalen und europäischen Kontext

Glossar der Kulturlandschaftselemente

Das Glossar erläutert in Wort und Bild die Funktionen und Merkmale ausgewählter Kulturlandschaftselemente. Derzeit umfasst die laufend ergänzte Sammlung 155 Einträge. Bitte verwenden Sie die Volltextsuche, falls sich der gesuchte Begriff nicht in der Liste befindet.

Möchten Sie Informationen oder Bilder ergänzen? Dann können Sie in unserem Autorenkreis mitarbeiten, eine kurze → E-Mail genügt!

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Fulltext Search: Only Search Title



Einträge 1 bis 8 von 8

F:
Fangeinrichtung
Felsenkeller
Festung, Zitadelle
Flachsanbau
Flößerei
Flur
Friedhof
Furt
 
Friedhof

Definition


Ort zur Bestattung Verstorbener; Grabstätten sind seit der Steinzeit bekannt (Grabhügel, Hügelgrab); Differenzierung nach Religion (christlich, jüdisch etc.), Funktion (Pestfriedhöfe etc.) und Epoche

Kennzeichen


  • Ältere christliche Friedhöfe wurden oft in Kirchennähe angelegt („Kirchhof“), jüdische Friedhöfe i.d.R. außerhalb der Siedlungen; seit Mitte 19. Jh. parkähnlich gestaltete Fläche; Gräber oftmals mit Grabstein; herrschaftliche Grabstätten (Mausoleen)
  • Hoher kultur- und siedlungsgeschichtlicher Zeugniswert

Bilder


Historischer Friedhof in Weimar
- - -

Familiengruft der Weimarer Herzöge in Weimar
 



Fachhochschule Erfurt - University of applied sciences KLEKs - KulturLandschaftsElementeKataster Heimatbund Thüringen